Sie sind hier: Doku / 
Vademecum , Seite 21 von 25

B.3.2 Textformatierung

Einige Textfelder in REM.DB bieten die Möglichkeit, die Feldeinträge mit einfachen Formatangaben zu versehen.
Folgende Felder können zur Zeit Formatangaben aufnehmen:

Datenelement.Typ.Beschreibung
Repraesentant.Typ.Beschreibung

Die Formatangaben orientieren sich an denen des STX (Structured Text). Folgende Formate sind möglich:

# Schriftformat "Kursiv"
Wenn Sie eine Zeichenfolge in einfache Sternchen einschließen, wird die Zeichenfolge in der Dokumentansicht kursiv angezeigt:

   ###maske:stern###Text###maske:stern### wird zu Text

# Schriftformat "Fett"
Wenn Sie eine Zeichenfolge in doppelte Sternchen einschließen, wird die Zeichenfolge in der Dokumentansicht fett angezeigt:

   ###maske:stern######maske:stern###Text###maske:stern######maske:stern### wird zu Text

# Schriftformat "Kursiv und Fett"
Wenn Sie eine Zeichenfolge in dreifache Sternchen einschließen, wird die Zeichenfolge in der Dokumentansicht fett+kursiv angezeigt:

   ###maske:stern######maske:stern######maske:stern###Text###maske:stern######maske:stern######maske:stern### wird zu Text

# Schriftformat "Unterstrichen"
Wenn Sie eine Zeichenfolge in Unterstriche einschließen, wird die Zeichenfolge unterstrichen angezeigt. Da REMs kanonische Namen ebenfalls Unterstriche verwenden, geschieht dies nur, wenn die Zeichenfolge in Blanks oder am Feldanfang oder -ende steht:

   " ###maske:unterstrich###Text###maske:unterstrich### " wird zu " Text "

# Überschriften, nicht numeriert
Zeilen, die mit einem oder mehreren Pluszeichen beginnen, werden als Überschriften eines bestimmten Levels interpretiert. Die Zahl der Pluszeichen gibt das Level an. Dieses Level wirkt sich aber nur auf das Anzeigeformat aus, das für ein Überschriftenlevel definiert ist; eine Numerierung wird nicht angezeigt

# Überschriften, manuell numeriert
Zeilen, die mit einer Zahl beginnen, der ein Punkt folgt, werden automatisch als Überschriften interpretiert. Hier wird angenommen, dass Sie die Überschriften von Hand numeriert haben

# Überschriften, automatisch numeriert
Zeilen, die mit einem oder mehreren Nummernzeichen (#) beginnen, werden als Überschriften eines bestimmten Levels interpretiert und automatisch numeriert. Die Zahl der Nummernzeichen gibt das Level an.

Falls Sie eines der für eine Formatangaben reservierten Sonderzeichen (###maske:stern###, ###maske:unterstrich###, +, #) nicht als Formatangabe, sondern im normalen Sinne verwenden möchten, stellen Sie ihm einen Backslash (\) voran. Sie brauchen dies nur dort zu tun, wo das Zeichen sonst tatsächlich als Formatangabe interpretiert würde. Ein Nummernzeichen, das nicht am Zeilenbeginn steht, müssen Sie nicht mit einem Backslash versehen, da es nur am Zeilenbeginn als Formatangabe interpretiert wird.

Die etwas unhandliche Formatierung über STX-ähnliche Angaben (statt über einen Rich-Text-Editor o.a.) wird angewandt, da nicht davon ausgegangen werden kann, dass alle Pfleger der REM.DB in ihren Häusern über die notwendige technische Ausstattung bzw. die erforderlichen Berechtigungen verfügen.

Letzte Aktualisierung: 2008-04-02 18:47:27, Michael Hafner

Mailen Sie Anregungen oder Kritik zu dieser Seite bitte an den Admin.
(Geben Sie als Betreff bitte an: REM: ARC: L16: vid 14)

 
 localhost: arc
 antw: 0.01 sek